Pinterest bringt drei neue Funktionen für Boards auf den Markt, mit denen Benutzer ihre Zeit auf der Plattform produktiver nutzen können.

Pinterest-Boards werden in letzter Zeit immer häufiger verwendet, da das Unternehmen einen Anstieg der monatlich erstellten Boards um 35% gegenüber dem Vorjahr verzeichnet.

In den folgenden Kategorien gibt es eine besondere Zunahme neuer Board-Kreationen:

Heimwerker-Workouts zu HauseBaby-Produkte GrundnahrungsmittelGeschenke

In den oben genannten Kategorien sind auch Suchanfragen und gespeicherte Pins stark angestiegen. Darüber hinaus weist Pinterest auf ein enormes Wachstum der Anzahl der für diese Produkte erstellten Boards hin:

36% Zunahme der Wohnkultur44% Zunahme der Schönheit95% Zunahme der Damenmode83% Zunahme der alltäglichen essentiellen Produkte70% Zunahme der Familienweihnachtsgeschenke

Angesichts der Zunahme neuer Board-Kreationen und der Kategorien, für die sie erstellt werden, veröffentlicht Pinterest neue Funktionen, mit denen Benutzer mehr aus ihren Boards herausholen können.

Pinterest aktualisiert Boards mit den folgenden neuen Funktionen:

Hinweise für sich selbst direkt auf Pins. Möglichkeit, bestimmte Pins in einer Platine zu favorisieren. Eine Symbolleiste mit schnellem Zugriff auf Platinenfunktionen.

Hier erfahren Sie mehr über die Funktionen, die Pinterest diese Woche eingeführt hat.

Neue Funktionen für Pinterest Boards

Anmerkungen zu sich selbst

Auf dem Bildschirm mit den gespeicherten Stecknadeln gibt es einen neuen Bereich, in dem Benutzer sich private Notizen hinzufügen können. Dies erleichtert es ihnen, den Stift erneut zu besuchen und sich daran zu erinnern, warum sie ihn überhaupt gespeichert haben.

Dies könnte sich in Fällen als nützlich erweisen, in denen Benutzer Produktnadeln speichern, um sie als Geschenk zu kaufen, sich aber später nicht mehr daran erinnern können, für wen jedes Geschenk bestimmt ist. Dies sind natürlich keine Informationen, die der Benutzer öffentlich veröffentlichen möchte. Eine private Notiz wäre daher eine großartige Lösung.

Das ist nur die erste Idee, die mir in den Sinn gekommen ist, seit wir in der Geschenksaison sind. Sicherlich werden Benutzer andere Verwendungszwecke für Notizen finden, wenn die Funktion für eine Weile nicht verfügbar ist.

Neue Board-Symbolleiste

Pinterest erleichtert das Navigieren in Boards mit einer neuen Symbolleiste am oberen Bildschirmrand, in der alle Aktionen angezeigt werden, die auf einem Board ausgeführt werden können.

Über die Symbolleiste können Benutzer schnell auf folgende Aktionen zugreifen:

Organisieren von StecknadelnErforschen Sie weitere Ideen zu Stecknadeln. Anzeigen von Notizen Aufgabenlisten und mehr

Board Favoriten

Pinterest testet eine Funktion, mit der Benutzer Top-Pins als Favoriten markieren können, indem sie auf ein Sternsymbol auf den Pins in ihrem Board tippen. Dann können Benutzer sie schnell wiederfinden, indem sie Bretter nach Lieblingsnadeln sortieren.

Laut Pinterest enthalten aktive Boards durchschnittlich mehr als 150 Pins. Angesichts der Größe der Pinterest-Boards in diesen Tagen scheint diese Funktion längst überfällig zu sein.

Weitere Informationen zu neuen Trends

Pinterest bietet weitere Daten zu den aufkommenden Trends, die am Anfang dieses Artikels angesprochen wurden.

Babys: In den letzten sechs Monaten gab es einen historischen Anstieg bei Boards für Babyprodukte. Die Anzahl der Pinterest-Boards mit Titeln, die „Babyprodukte“ enthalten, ist um das 78-fache gestiegen. Heimwerker: Neu erstellte Boards für Heimwerkerprojekte sind verfügbar, darunter „Homeschool Room Design“ (11x), „Möbelprojekte“ (+ 68%) und „ kleine Heim-Fitnessstudios “(+48%). Training zu Hause: Neu erstellte Gesundheits- und Wellness-Boards mit Titeln wie„ Trainingsvideos “(6x),„ Training im Fitnessstudio für Anfänger “(7x) und„ Erdungsübungen “sind verfügbar ”(5x).

Quelle: Pinterest Newsroom

Quelle